Wettbewerbsbetreuung und DSGVO

Die Dokumente „Informationen zur Datenerhebung gemäß Art. 13 DSGVO“ wurden im Februar 2020 überarbeitet. Im Vergleich zum bisherigen Stand 31.7.2018 wurde der Aufbau der Information an den Aufbau des Art. 13 DSGVO angepasst. Darüber hinaus wurden die Dokumente wie folgt ergänzt:

  • Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen sowie ggf. seines Vertreters und ggf. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten
  • Einwilligung als Rechtsgrundlage und der Hinweis auf das Recht zum jederzeitigen Widerruf mit Wirkung für die Zukunft
  • Angabe von berechtigten Interessen, die verfolgt werden, wenn Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO beruht
  • Speicherdauer bzw. Kriterien für deren Festlegung
  • zuständige Aufsichtsbehörde für den Datenschutz
  • Die Verpflichtung oder Obliegenheit zur Bereitstellung der Daten und Folgen der Nichtbereitstellung

Preisrichter

Teilnehmer

Auslober

Seitenanfang