Wahlstation für Referendare

Stellenangebot

Verbringen Sie Ihre Wahlstation in der Rechtsabteilung der Bundesarchitektenkammer!

Die Bundesarchitektenkammer e.V. (BAKBAK Bundesarchitektenkammer) agiert als Dachverband für die 16 Länderarchitektenkammern (juristische Personen des öffentlichen Rechts) in Deutschland. Denn auch wenn Architekten- und Bauordnungsrecht grundsätzlich Ländersache ist, fallen viele Entscheidungen in Berlin oder Brüssel.

Die berufspolitische Arbeit der Bundesarchitektenkammer konzentriert sich auf die beruflichen Rahmenbedingungen für Architekten und Stadtplaner, insbesondere auf die Rolle der Architekten bei der Energiewende, die schwierige Haftungssituation, das Vergaberecht einschließlich der Förderung des Wettbewerbswesens sowie Fragen der Normung und die Fortentwicklung der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAIHOAI Honorarordnung für Architekten und Ingenieure).

Zur Unterstützung unserer juristischen Arbeit suchen wir ab sofort und laufend eine(n) Rechtsreferendar/-in für die Wahlstation.


Was Sie erwartet

  • Einblicke in die gängigen Rechtsgebiete: Architekten- und Ingenieurvertragsrecht, Vergaberecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Europarecht
  • Mitverfassen von Stellungnahmen zu aktuellen berufspolitischen Themen
  • Prüfung, Analyse und Aufbereitung von Rechtsfragen, juristische Recherchen, Monitoring
  • Teilnahme an Gremiensitzungen

Was wir erwarten

  • Interesse am Berufsstand des Architekten
  • Selbstständiger Arbeitsstil und rasches Auffassungsvermögen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (gerne nur per E-Mail)!

Ansprechpartner

Dr. Volker Schnepel

Leiter der Rechtsabteilung, Syndikusrechtsanwalt, stellvertretender Bundesgeschäftsführer

Dr. Volker Schnepel

E-Mailadresse
schnepel@bak.de
Telefon
+30 – 26 39 44 20

Die Informationspflicht gemäß DS-GVO finden Sie in der Datenschutzerklärung

Seitenanfang